[ Ratgeber]

Die Qualität von Berber Teppichen erkennen

Berberteppiche sind handgemachte Unikate. Jeder, der sich einen marokkanischen Berberteppich kauft, sollte genau auf die Qualität der Berberteppiche achten, um auch die „falschen“ von den „echten“ unterscheiden zu können. 

Doch was sind die typischen Qualitätsmerkmale eines Berberteppichs? Alle geknüpften Teppiche (ganz egal ob Perserteppiche oder marokkanische Beni Ourain Teppiche) werden in einen Stramin geknüpft. Der Stramin ist das Gerüst, und in das Gerüst werden einzelnen Büschel hineingeknüpft. Bei jedem geknüpften Teppich könnt ihr auf der Unterseite erkennen, die dicht die Knoten aneinander liegen. 

Je nach Teppichtyp, gelten verschiedene Qualitätsmerkmale, die man einen hochwertigen Teppich erkennen kann. Bei Perserteppichen gilt – je mehr Knoten in einem Quadrat von 10cm x 10cm zu erkennen sind, desto hochwertiger und teurer ist der Perserteppich. 

Bei Beni Ourain Teppichen bzw. Berberteppichen ist es ähnlich, jedoch nicht ganz vergleichbar. Berberteppiche werden ebenfalls geknüpft, hier gilt – je mehr Knoten im Quadrat von 10cm x 10cm zu finden sind, desto flauschiger ist der Teppich. Wenn du also auf der Suche nach einem besonders dichten, dicken Teppich bist, solltest du dir dir die Unterseite angucken. Je mehr Knoten zu sehen sind, desto dicker ist der Teppich. Die Qualität des Teppichs lässt sich bei Beni Ourain Teppichen hiervon nicht ableiten. Auch Teppiche mit einer geringeren Knotenmenge können sehr edel und hochwertig sein. Es geht hier um die Optik. 

Wie erkenne ich einen echten Beni Ourain Teppich?

Seit einigen Jahren gibt es Fake Berberteppiche bei allen großen Anbietern. Diese sind sehr oft aus Plastik oder maschinell gefertigt. Auch hier gilt, dreht den Teppich um, und guckt ihn euch von der Unterseite aus an. Sind die Knoten sehr regelmäßig und auf einer Linie, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen maschinell produzieren Teppich. 

Ein weiteres Indiz für maschinelle gefertigte Teppiche sind die Abschlüsse am Anfang und am Ende eines Teppichs. Sind die Abschlüsse sehr regelmäßig und gerade, handelt es sich selten um handgemachte Teppiche. Es hängt alles von der Art des Teppichs ab, aber wenn man genau hinguckt, sieht man gleich den Unterschied. 

Handgewebte Teppiche und andere schöne Produkte

Newsletter Anmeldung
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme ihnen zu.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um immer alle Neuigkeiten zu erfahren.